SEB Konzept Stiftungsfonds

Profil

Anlagepolitik

Der SEB Konzept Stiftungsfonds wurde als ertragsstarker Fonds mit wertstabilen Investments konzipiert.

Im Sommer 2016 wurde mit der Vermarktung des Fondsobjekts in Wolfsburg der erste Schritt zur Auflösung des Sondervermögens eingeleitet. Das Fondsmanagement hat die Immobilie mit herausragendem Erfolg veräußert. Am 30. November 2016 ging das Fondsobjekt aus dem Fonds ab. Der Fonds hält nach dieser Transaktion keine Immobilien mehr.

Stammdaten und Fondsinformationen

ISIN DE000SEB7M96
WKN SEB7M9
Fondstyp Offener Immobilienfonds
Fondswährung EUR
KVG Savills Fund Management GmbH
Auflage 15.07.2013
Geschäftsjahr 01.01. – 31.12.
Mindestanlage einmalig EUR 50.000,00