SEB IMMOINVEST FACTS & FIGURES


SEB ImmoInvest - Facts & FiguresDE0009802306

Bitte beachten Sie, dass die SEB Investment GmbH und die SEB Asset Management AG (gemeinsam die "Gesellschaften") seit dem 1. September 2015 zu den an dem Vermögensanlagegeschäft der Savills Gruppe teilnehmenden Gesellschaften gehören. Um diesen Eigentümerwechsel widerzuspiegeln, wurden die Gesellschaften in “Savills Fund Management GmbH“ und “Savills Fund Management Holding AG“ umbenannt.

Stammdaten und Fondsinformationen

ISIN:DE0009802306
WKN:980230
Fondstyp:Offener Immobilienfonds
Fondswährung:EUR
KVG:Savills Fund Management GmbH
Auflage:02.05.1989
Geschäftsjahr:01.04. – 31.03.
Mindestanlage:regelmäßig EUR 50,00

Fondspreise(Stand: 13.01.2017)

Ausgabepreis:EUR 20,08
Rücknahmepreis:EUR 19,08
Zwischengewinn:1)EUR 0,00
Aktiengewinn EStG:0,81 %
Aktiengewinn KStG:0,24 %
Immobiliengewinn:-4,38 %

Performance(Stand: 30.11.2016)2)

 kumuliertp.a.
lfd. Jahr- 4,6 %
1 Jahr- 4,7 %
3 Jahre- 8,5 %- 2,9 %
5 Jahre- 12,0 %- 2,5 %
10 Jahre+ 4,9 %+ 0,5 %
seit Auflegung+ 198,8 %+ 4,1 %

Volatilität(Stand: 30.11.2016)

1 Jahr2,0 %
3 Jahre1,8 %
5 Jahre2,9 %
10 Jahre2,1 %
seit Auflegung1,8 %

Fondskosten

Ausgabeaufschlag:5,25 %
Verwaltungsvergütung p.a.:0,65 %
Depotbankvergütung:3)0,005 %
Erfolgsabhängige Vergütung:nein
Gesamtkostenquote:4)0,71 %
Stand: 13.01.2017
1) Das Ertragsausgleichsverfahren im Sinne des § 9 Satz 2 InvStG wird angewandt.
2) Berechnet nach BVI-Standard für Fonds in Auflösung, ohne Wiederanlage der Ausschüttung in Fondsanteilen seit Kündigung des Verwaltungsmandats. Die Umstellung der Performanceberechnung erfolgte zum 31. Oktober 2013. Historische Performancedaten erlauben keine Prognose für die Zukunft.
3) Wird vierteljährlich erhoben.
4) Gesamtkostenquote für das abgelaufene Fondsgeschäftsjahr. Basierend auf den Aufwendungen insgesamt des vergangenen und geprüften Geschäftsjahres bezogen auf das durchschnittliche Fondsvermögen. Gesamtkosten in EUR x 100 / durchschnittliches Fondsvolumen in EUR
Die Savills Fund Management GmbH (ehemals SEB Investment GmbH) hat die Verwaltung des Sondervermögens gekündigt. Die Anteilausgabe und -rücknahme sind eingestellt.

Wertentwicklung / Indexiert1)

laufendes Jahr 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre seit Auflegung 
 
1) Berechnet nach BVI-Standard für Fonds in Auflösung, ohne Wiederanlage der Ausschüttung in Fondsanteilen seit Kündigung des Verwaltungsmandats. Die Umstellung der Performanceberechnung erfolgte zum 31. Oktober 2013. Historische Performancedaten erlauben keine Prognose für die Zukunft.
Die Savills Fund Management GmbH (ehemals SEB Investment GmbH) hat die Verwaltung des Sondervermögens gekündigt. Die Anteilausgabe und -rücknahme sind eingestellt.

Fondsstruktur(Stand: 30.11.2016)

 Mio. EURin %
Immobilienvermögen1)2.339,786,0
Bruttoliquidität669,824,6
Sonstige Verbindlichkeiten- 289,0- 10,6
Fondsvermögen2.720,5100,0

Portfoliostruktur(Stand: 30.11.2016)

Fondsobjekte2)79
Anlagestreuung15 Länder
Vermietungsquote (Nettomiete)83,47 %
Leverage-Quote8,4 %
Immobilieninvestitionsgrad90,3 % Ø
Dez. 15 – Nov. 1683,6 % Min. – 112,3 % Max.
Monatsstichtag86,0%
(Stand: 30.11.2016)

Nutzungsarten (Basis: Jahresnettomietsoll)

Büro
81.7%
Handel / Gastronomie
6.8%
Kfz
5.9%
Andere
2.7%
Industrie (Lager, Hallen)
2.1%
Hotel
0.6%
Freizeit
0.2%
(Stand: 30.11.2016)

Länderstreuung2)

Deutschland
25.3%
Frankreich
14.5%
Singapur
13%
Italien
12.2%
USA
10.4%
Niederlande
9.8%
Japan
4.5%
Österreich
2.9%
Ungarn
1.5%
Luxemburg
1.4%
Finnland
1.4%
Großbritannien
1.4%
Polen
1.2%
Belgien
0.5%
Spanien
0%
(Stand: 30.11.2016)

Top 5 Immobilien (Basis: Verkehrswert)

1. Singapur, 77 Robinson Road
2. Rom, Via Laurentina 449/Via del Serafico 49-61
3. Issy-les-Moulineaux, 65 Rue de Camille Desmoulins
4. Tama, 47 Ochiai 1-Chome
5. Chatillon/Paris, 200 Rue de Paris/6 Rue Andre Gide
1) Dies entspricht der Summe aus den Verkehrswerten der direkt gehaltenen Immobilien und dem Wert der Beteiligungen.
2) inklusive der im Bau befindlichen Immobilien und Wirtschaftseinheiten ohne Immobilien
Die Savills Fund Management GmbH (ehemals SEB Investment GmbH) hat die Verwaltung des Sondervermögens gekündigt. Die Anteilausgabe und -rücknahme sind eingestellt.

22.12.2016

SEB ImmoInvest schüttet zum Jahresende EUR 4,00 pro Anteil aus

Im Rahmen der regelmäßigen halbjährlichen Auszahlungen werden am 30. Dezember 2016 EUR 4,00 pro Anteil an die Anleger ausgeschüttet. Dies entspricht einer Summe von insgesamt rund EUR 466 Millionen. Mit der elften Ausschüttung seit Bekanntmachung der Fondsauflösung am 7. Mai 2012 summiert sich der während der Abwicklungsperiode ausgezahlte Betrag auf insgesamt EUR 3,3 Milliarden bzw. rund 56% des Fondsvermögens bei Kündigung des Verwaltungsmandates im Mai 2012.


Der Ausschüttungsbetrag basiert auf der Liquidität aus den Objektverkäufen der letzten Monate abzüglich Rückführung von Immobiliendarlehen, den Einbehalt für latente Steuerverbindlichkeiten, Transaktionsnebenkosten und anderen Verbindlichkeiten, insbesondere Verpflichtungen aus Immobilienverkäufen, wie z.B. Steuern auf Veräußerungsgewinne, Gewährleistungsansprüchen oder andere Verbindlichkeiten aus Kaufverträgen.

Die Auszahlung hat einen rechnerischen Effekt auf den Anteilwert des Fonds an diesem Tag in Höhe des ausgeschütteten Betrages. Die Wertstellung beim Anleger erfolgt in der Regel zwei Bankarbeitstage danach. Die Bekanntmachung der Besteuerungsgrundlagen und der steuerfreien und steuerpflichtigen Anteile an der Auszahlung gem. § 5 InvStG sowie eine Übersicht über die steuerliche Zusammensetzung erfolgt in den nächsten Tagen auf der Internetseite: http://www.savillsim-publikumsfonds.de/

13.12.2016

Anteilpreisreduzierung am 13.12.2016

Dem Fondsmanagement ist es gelungen den Verkauf von zwei über Immobilien-Gesellschaften gehaltene Immobilien in Asien aus dem verbleibenden Portfolio des SEB ImmoInvest erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Die Immobilienobjekte „Robinson Road 77“ in Singapur sowie das „Tama Center“ in Japan wurden nach neun Jahren Haltedauer verkauft. Die Verkaufspreise liegen unter den letzten Verkehrswerten und haben am heutigen Tag einen leicht negativen Effekt auf den Anteilwert. Der am 13. Dezember 2016 veröffentlichte Anteilwert des SEB ImmoInvest reduziert sich um 25 Cent von EUR 23,39 auf EUR 23,14.

10.03.2016

Anteilspreisreduzierung am 08.03.2016

Der Anteilwert des SEB ImmoInvest sank am 8. März 2016 von EUR 25,52 auf EUR 25,16 (um 36 Cent).

Dies resultiert im Wesentlichen aus den Folgebewertungen einer italienischen Liegenschaft in Rom und vier Liegenschaften in den Niederlanden.

Die Liegenschaft in Italien  Rom, Via Laurentina  449 / Via del Serafico 49-61, die fünf Gebäude und zwei Nebengebäude mit rund 46.895 qm Mietfläche umfasst, wurde nach Fertigstellung sämtlicher Sanierungsmaßnahmen, neu bewertet. Da die alleinige Mietpartei den Vertrag voraussichtlich nicht verlängern wird, musste dies gutachterlich Berücksichtigung finden. Vor diesem Hintergrund wurde seitens der Gutachter zum einen die nachhaltigen Mieten angepasst und zum anderen der Liegenschaftszins aufgrund des schwierigen Büromarktes in Rom zusätzlich um 15 Basispunkte erhöht.

In Breda, Bergschot 69 resultierte die Abwertung zum einen aus dem gestiegenen Leerstand und zum anderen aus der schwierigen Marktsituation in den niederländischen Regionalstandorten, die im Liegenschaftszins reflektiert wird.

Das Gebäude Zwolle, Dokter van Deenweg 162 mit rund 6.700 qm ist bis zum Jahr 2018 an eine Mietpartei vermietet. Aufgrund der Nichtnutzung des Gebäudes seitens der Mietpartei wurde auch hier seitens der Gutachter die nachhaltige Miete auf das aktuelle Marktniveau gesenkt und Liegenschaftszins um 30 Basispunkte erhöht. 

In Zwolle, Burgemeester Roelenweg 10/14A wurde dem unverändert hohen Leerstand (rund 40 %) durch Herabsetzung der nachhaltigen Miete Rechnung getragen und die Marktsituation durch Anhebung des Liegenschaftszinses um 20 Basispunkte entsprochen.

Das Objekt Nijmegen, Jonkerbosplein 52, ein Landmarkbuilding, mit rund 23.850 qm wurde ebenfalls abgewertet. Auch hier ist der anhaltend hohe bzw. in diesem Fall gegenüber dem Vorjahr gestiegene Leerstand im Gutachten durch Anpassung der nachhaltigen Mieten, einer Erhöhung der Leerstandzeit und der schwierigen Marktsituation durch Erhöhung des Liegenschaftszinses Rechnung getragen worden.

 

06.01.2016

Anteilspreisreduzierung am 05.01.2016

Der am 5. Januar 2016 veröffentlichte Anteilwert des SEB ImmoInvest sinkt um 36 Cent von  EUR 29,17 auf EUR 28,81. Hintergrund für die Anteilwertänderung ist der Verkauf des Potsdamer Platzes zum 1. Januar 2016 und die damit zusammenhängenden Effekte. Für weitere Informationen verweisen wir auf unseren letzten Fondskommentar.

 

 


Downloads

Die folgenden Informationen und Reports sind für institutionelle Anleger bestimmt, damit diese insbesondere ihren gesetzlichen oder regulatorischen Anforderungen nachkommen können.

Die Veröffentlichung erfolgt im Hinblick auf das investmentrechtliche Gebot zur gleichen Behandlung von Investoren (§ 2 Abs. 2 Satz 1 Alt. 2 der Kapitalanlage-Verhaltens- und Organisationsverordnung – KAVerOV).

pdfDE0009802306 Risikogewichtszahl 20161231
pdfDE0009802306 Risikokennziffer 20161231
pdfDE0009802306 Waehrungsreporting 20161231
pdfDE0009802306 GroMiKV 20161220
pdfDE0009802306 Risikogewichtszahl 20161130
pdfDE0009802306 Risikokennziffer 20161130
pdfDE0009802306 Waehrungsreporting 20161130
pdfDE0009802306 GroMiKV 20161121
pdfDE0009802306 Risikokgewichtszahl 20161031
pdfDE0009802306 Risikokennziffer 20161031
pdfDE0009802306 Zinsbuchsteuerung 20161031
pdfDE0009802306 Waehrungsreporting 20161031
pdfDE0009802306 SolvencyII 20160930
pdfDE0009802306 Risikokennziffer 20160930
pdfDE0009802306 Risikogewichtszahl 20160930
xlsDE0009802306 VAG 20160930
xlsxDE000SEB1AV5 VAG 20160930
pdfDE0009802306 Waehrungsreporting 20160930
pdfDE0009802306 Zinsbuchsteuerung 20160930
pdfDE0009802306 GroMiKV 20160920
pdfDE0009802306 Risikokennziffer 20160831
pdfDE0009802306 Risikokgewichtszahl 20160831
pdfDE0009802306 Zinsbuchsteuerung 20160831
pdfDE0009802306 Waehrungsreporting 20160831
pdfDE0009802306 GroMiKV 20160822
pdfDE0009802306 Zinsbuchsteuerung 20160731
pdfDE0009802306 Waehrungsreporting 20160731
pdfDE0009802306 GroMiKV 20160720
pdfDE0009802306 SolvencyII 20160630
xlsxDE000SEB1AV5 VAG 20160630
pdfDE0009802306 Zinsbuchsteuerung 20160630
pdfDE0009802306 Waehrungsreporting 20160630
xlsxDE0009802306 VAG 20160630
pdfDE0009802306 GroMiKV 20160620
pdfDE0009802306 Waehrungsreporting 20160531
pdfDE0009802306 Zinsbuchsteuerung 20160531
pdfDE0009802306 Risikokennziffer 20160430
pdfDE0009802306 Waehrungsreporting 20160430
pdfDE0009802306 Zinsbuchsteuerung 20160430
pdfDE0009802306 GroMiKV 20160520
pdfDE0009802306 Risikogewichtszahl 20160430
pdfDE0009802306 GroMiKV 20160420
pdfDE0009802306 Risikokennziffer 20160331
xlsxDE0009802306 VAG 20160331
pdfDE0009802306 Waehrungsreporting 20160331
pdfDE0009802306 Zinsbuchsteuerung 20160331
xlsxDE000SEB1AV5 VAG 20160331
pdfDE0009802306 SolvencyII 20160331
pdfDE0009802306 Risikogewichtszahl 20160331
pdfDE0009802306 GroMiKV 20160321
pdfDE0009802306 SolvencyII 20151231

Ältere Daten stellen wir Ihnen gerne auf Anfrage zur Verfügung. Bitte senden Sie uns hierzu eine E-Mail an info(at)savillsim.de. Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier. 


Kontakt

Infoline: +49 (0)69 153 401 86