SEB ImmoInvest

ÜBERGANG AUF DIE DEPOTBANK ZUM 30. APRIL 2017 - FRAGEN UND ANTWORTEN

Mit Ablauf des 30. April 2017 wird das Verwaltungsmandat des Immobilien-Sondervermögens SEB ImmoInvest auf die Depotbank des Fonds übergehen, die CACEIS Bank S.A., Germany Branch.

Weitere Information finden Sie hier sowie unter Downloads.

 

Aktuelle Situation

SEB ImmoInvest befindet sich seit dem 07. Mai 2012 in Auflösung. Unser Ziel ist es, bis zum 30.04.2017 einen strategisch durchdachten Abverkauf des Immobilienportfolios im Sinne unserer Anleger durchzuführen. Auszahlungen aus dem Fondsvermögen an die Anleger des SEB ImmoInvest sind halbjährlich geplant. Die Höhe der Auszahlung wird in Abhängigkeit von der Veräußerung der Immobilien unter Abzug der Mittel, die zur Sicherstellung einer ordnungsgemäßen laufenden Bewirtschaftung benötigt werden, oder anderen Kosten und Verbindlichkeiten im Rahmen der Auflösung ermittelt.

 


SEB ImmoInvest Fondskommentar April 2017

Fondskommentar SEB ImmoInvest April 2017

Das Fondsmanagement hat die letzten Monate vor dem Ende der Auflösungsperiode genutzt, um weitere Immobilien zu veräußern. Neben zahlreichen Einzelverkäufen konnte eine größere Portfoliotransaktion mit einem aggregierten Verkehrswertvolumen von rund EUR 387 Millionen realisiert werden. Hierbei handelt es sich um ein Portfolio bestehend aus vier Büroimmobilien in Paris.

Kontakt

Infoline: +49 (0)69 153 401 86

 

Aktueller Fondspreis
SEB ImmoInvest P

Ausgabepreis:  EUR 18,53
Rücknahmepreis:  EUR 17,61
(Stand: 28.04.2017)